. . .

Hauptnavigation

Sie befinden sich hier:

6/2009

Editorial

Rainer Brückers

TuP 2.0 - bitte besuchen Sie unsere neu gestaltete Internetseite!

Reformdiskussion

Tanja Betz

Konturen einer neuen Jugendpolitik – Positionen des Bundesjugendkuratoriums

Das besondere Thema

Henriette Katzenstein

Fundamente legen für einen gelingenden Informationsaustausch in Netzwerken der Jugendhilfe - Was der Datenschutz (nicht) leisten kann

Aus den sozialen Arbeitsfeldern

Klaus Wagner/Bernd de Boer/Siegfried Stumpf

Das Integrierte Potenzial-Assessment. Vorschlag für ein nachhaltig wirksames Diagnose- und Förderkonzept im Übergangsmanagement Schule-Beruf

Christine Dittrich

Ergebnisse des Pilotprojekts „Qualitätsmanagement Pflege und Betreuung Demenzkranker in der stationären Altenhilfe“ (5):
Das Engagement Freiwilliger in der Betreuung demenzkranker Menschen

Guido Stollenwerk

Qualitätsstandards einer Hospiz- und Palliativkompetenz in den Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten - AWO entwickelt neue Abschiedskultur:
Empirische Erhebungen zum Thema „Sterben, Tod und Abschied in der Pflege“
Teil 1: Ergebnisse der Mitarbeiterbefragungen

Sozialwirtschaft

Alexander Mühlberger

„Die Sicherung einer Monopolstellung in der Psyche des Verbrauchers“ - Der Wert von Marken für den Erfolg in der Sozialwirtschaft

Aktuelles Rund um das Sozialrecht

Hans van Els

Nachhaltige Änderungen im Familienrecht ab dem 1.9.2009 – Zugleich ein Bericht zum 18. Deutschen Familiengerichtstag

Das kontroverse Thema

Barbara von der Recke/Ute Jasper

Soziale Dienstleistungen im Visier des Vergaberechts - Chance oder Verhängnis?

Aus den sozialen Berufen

Heiko Kleve

Das Tetralemma der Veränderung – Vom trivialen zum nicht-trivialen Implementieren

Das soziale Portrait

Wolfgang Bodenbender

Was macht eigentlich Norbert Blüm?

Das besondere Buch

Franz Hochstrasser

Praxis der Sozialwissenschaft - ein ungewöhnliches Buch von Heiko Kleve und Jan Wirth

Die Autorinnen und Autoren

Nach oben